Eine Buchhandlung in der Hand von vielen – als Genossenschaft.

Die Buchhandlung Gastl gefällt uns, wie sie war. Deswegen führen wir sie als Genossenschaft weiter – und sorgen dafür, dass Gastl auch in Zukunft unsere Buchhandlung für gute Bücher ist. Wir laden Sie herzlich ein, diesen Weg mit uns gemeinsam zu gehen. Unterstützen Sie uns mit einem Besuch und machen Sie Gastl zu Ihrer Buchhandlung.

Gastl  ist umgezogen

„Fräulein Gastl “ und Gudrun Schaal hatten ihre Buchhandlung im Eckhaus Neue Straße 1 – und damit direkt am Holzmarkt. 2004 musste die Buchhandlung an das Lustnauer Tor umziehen. 18 Jahre später ist sie ein drittes Mal umgezogen, ein Haus weiter in die Neue Straße 15, in das Ladenlokal der ehemaligen Buchhandlung Pietzcker.

Am Dienstag, dem 3. Mai, wurde »die Gastl« im neuen Ladenlokal eröffnet. Ein schöner und heller Buchladen erwartet unsere Kund:innen, lädt zur gemütlichen Suche nach guten Büchern ein und bietet Gelegenheit für einen gemütlichen und geistvollen Aufenthalt.

Aktuelles

Gastl unterstützen

„Die Gastl“ ist eine Buchhandlung im alten Stil – und gerade deswegen lieben wir sie. Damit alles beim Alten bleiben kann, muss nun investiert werden, in die Ladeneinrichtung im neuen Ladenlokal und in die technische Infrastruktur. Mit einer neuen IT und einem Warenwirtschaftssystem werden wir die Arbeitsabläufe im Buchladen, aber auch im Büro und bei den Zeitschriften- und Fortsetzungsbestellungen effizienter gestalten. Davon werden auch die Kund:innen profitieren, weil etwa die Bestellungen einfacher und präziser funktionieren oder die Angaben der Buchtitel auf den Kassenbons für alle Bücher klappen wird. Über den Web-Shop kann dann festgestellt werden, ob ein bestimmtes Buch vorrätig ist, dass man dann reservieren lassen können. Für die technische Infrastruktur sind Investitionen in Höhe von ca. 33.000 EUR und für die Einrichtung im neuen Ladenlokal sind Kosten von ca. 31.000 EUR geplant.

In diesen dringend notwendigen Investitionen können Sie uns unterstützen

… als Liebhaberinnen und Liebhaber der Buchhandlung Gastl , indem Sie der Genossenschaft Buchhandlung Gastl eG iG beitreten und sich mit mindestens einem Geschäftsanteil, gerne auch mit weiteren Anteilen an der Genossenschaft von jeweils 300 EUR beteiligen.

Erklären Sie Ihren Beitritt zur Genossenschaft mit dieser Beitrittserklärung (PDF), die Sie bitte per Post oder E-Mail an die Genossenschaft schicken.

… als Genossinnen und Genossen, indem Sie sich an der Genossenschaft mit weiteren Geschäftsanteilen von jeweils 300 EUR beteiligen und so daran mitwirken, das Vermögen der Genossenschaft zu mehren.

Öffnungszeiten

Dienstag – Freitag: 10:00 – 18.30 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr

Bestellungen, Webshop, eBooks

Kontakt