Eine Genossenschaft für eine Buchhandlung

Im August des vergangenen Jahres überraschte die damalige Inhaberin mit der Nachricht, die Buchhandlung Gastl Ende des Folgemonats zu schließen. Nach nur zwei Wochen Vorlaufzeit wurde am 12. August 2021 im LTT Tübingen mit 32 Gründungsmitgliedern die Genossenschaft Buchhandlung Gastl eG iG gegründet. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, der Buchhandlung Gastl eine Zukunft zu geben und den Gastl als Buchhandlung für gute Bücher und mit guter Beratung durch Buchhändler:innen zu erhalten.

Vorstand

Die laufenden Geschäfte der Genossenschaft besorgt der vom Aufsichtsrat gewählte Vorstand:
Michael Behal
Markus König
Matthias Möhring-Hesse
Wolfgang Pasche
Gerhard Ziener

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat hat die Geschäftsführung des Vorstands zu beaufsichtigen und sich zu diesem Zweck über die Angelegenheiten der Genossenschaft zu unterrichten. Der Aufsichtsrat wurde durch die Gründungsversammlung gewählt:
Hanswulf Bloedhorn
Konstantin Decker (Vorsitzender)
Bruno Gebhart
Anne Glaser
Tobias Heisig
Christoph Schmitt
Andrea Theile-Stadelmann
Felix Wolfgang

Grundsätze der Geschäftspolitik

Über die Grundsätze der Geschäftspolitik beschließen Vorstand und Aufsichtsrat auf gemeinsamen Sitzungen.

Donwloads

Broschüre zur Wiedereröffnung 2021 (PDF)
Satzung der Genossenschaft (PDF)

Kontakt

Buchhandlung Gastl eG iG
Neue Straße 15
72070 Tübingen
Genossenschaft: genossenschaft@gastl-buch.de
Aufsichtsrat: aufsichtsrat@gastl-buch.de
Vorstand: vorstand@gastl-buch.de